band of the month /// enemy.at

Band of the month – interview

Zurzeit ist ja jede Menge los bei euch. Ihr meldet euch mit einer neuen Single “It Takes Two To Tango” zurück? Kann man mit einem neuen Album rechnen?
MARTA: 
Yeah! Nach unserem Debüt “Warships” haben wir diesen Sommer unser zweites Album “Spaceships” aufgenommen – es erscheint im März 2015.

Die Lyrics werden allesamt von Julia Hager verfasst? Inwiefern erleichtert oder erschwert dieser Tatbestand den Prozess?
Weder noch: Ein MARTA-Song dauert durchschnittlich 1,5 Minuten. In dieser Kürze muss “maximales Storytelling” auf allen Ebenen funktionieren – Rhythmus, Melodie, Harmonie und Text in konzentrierter Form. Julia übernimmt dabei die Rolle eine Geschichte auf zwei Vierzeiler runterzubrechen.

Continue reading “band of the month /// enemy.at”

review /// walzerkönig

The day you kiss me on the lips / I’ll call the New York Times and tell them all about it! / The day we’re joined at the hips is one of my favourite choruses, ever, I think. The new Marta single sounds like you’ve known the song for ages, like it’s the cover of a classic rock song. Very catchy.

walzerkoenig.tumblr.com/marta-it-takes-two-to-tango

review /// derStandard

marta_derstandard

http://derstandard.at/1395057141070/Liebeslieder-aus-dem-uebersaeuerten-Magen

“Das Grazer Duo Marta kreuzt Punk mit Blues. Die Geheimwaffe der Band heißt Paul Plut, er ist ihre Stimme, das Debüt ein Traum. Am Dienstag live in Wien

So klingt man normalerweise erst am Ende einer Rock-‘n’ -Roll-Karriere. Dabei steht Paul Plut erst am Anfang. Aber die Stimme des Grazer Gitarristen und Sängers von Marta wirkt schon jetzt, als könnte sie Geschichten aus mehreren Kriegen erzählen.

Continue reading “review /// derStandard”

review /// best music from styria 2013

Die besten heimischen Songs 2013

Marta – Could We All Please Fall In Love
Rotzig, krachig, ungeschliffen: Für das Mehr-als-nur-Seitenprojekt von Paul Plut (Viech) und Günther Paulitsch (Stereoface, Farewell Dear Ghost) gehen Garagenrock und Poesie (Julia Hager) auf einen Ziaga.

Thanks Kleine Zeitung

http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/kultur/musik/3496558/musikalischer-rueckblick-gruen-weiss.story